: Geschäftsfelder

Der Point of Sale als Erlebniswelt


"Stationäre Geschäfte sind für den Handel nach wie vor der wichtigste Kontaktpunkt zum Konsumenten!"

 

Der Handel weiß schon lange, dass gute Produkte und gute Preise nicht alleine ausschlaggebend für einen positiven Rückfluss als Verkaufserfolg durch seine Kunden sind. Vielmehr bilden sich Entscheidungen und Präferenzen anhand der richtigen Warenpräsentation aus. Im Handel bewegen sich dafür nicht mehr nur Waren, sondern immer mehr Stimmungen, Lebensentwürfe und ganze Lifestyle- und Markenwelten. Einkaufsflächen werden zu Schauplätzen und Medien zu Attraktionen. Der Point of Sale bietet Herstellern und Handel die Möglichkeit, Markenbotschaften erfolgreich dort zu platzieren, wo ca. 70% der Kaufentscheidungen getroffen werden.

Die richtige Instore-Kommunikation wirkt dabei zu dem Zeitpunkt an dem der Kunde auch kaufen möchte! Mit gezielten Kampagnen sorgen sie dafür, dass nicht nur Ihre Produkte in den Köpfen der Kunden bleiben, sondern auch sie selbst. Digitale Informations- und Musiksysteme (Digital Signage & Instore-Radio) unterstützen Sie dabei gezieltes One-To-One Marketing (Interaktion) unter Rücksichtnahme der assoziativen Informationsneigung Ihrer Gäste in Form eines Information-Pull und Customized-Push zu realisieren.

Der Point of Sale liefert dafür optimierte Inhalte und Anzeigen entsprechend der Position Ihrer Kunden. Weniger ist dabei mehr. Unter dem pseudonym der "subliminalen" Warhnehmung entwickeln, gestalten und steuern sie unaufdringliche Inhalte um Ihren Kunden die Kaufentscheidungen leichter zu machen - mit positiven Rückfluss auf Ihren Verkaufserfolg.

 

 

 

Trend in der Gastronomie Retail Advertising


Verbraucher erwarten sich Technologien in den Geschäften, die Ihren Einkauf bequem, unterhaltend und inspirierend gestalten.

 

 

 

Trend in der Gastronomie Instore Communication


Vebraucher unterscheiden inzwsichen nicht mehr zwischen Online und Offline, wodurch sich Ihre Ansprüche an das Einkaufen im stationären Handel ändert.

 

 

 

Trend in der Gastronomie Omni-Channeling


Verbraucher erwarten sich kanalübergreifende Einkaufserlebnisse, wodurch der Omni-Channel Einkauf vor allem für Digital Natives immer wichtiger wird.